Dokumentenmanagement Blog

Storage, Einzelpositionen validieren, parallele Dokumentenverarbeitung

[fa icon="calendar"] 09.07.2013 14:34:00 / by Natalie Schweizer / Stefan Röcker

Große Mengen an Dokumenten auf verschiedene Storage-Systeme verteilen. Mehrere Dokumente schnell und effizient zugleich erfassen. Einzelne Positionen auf Dokumenten, wie auf  Rechnungen oder Lieferscheinen, erkennen und mit anderen Datenquellen abgleichen. Diese und weitere Themen rund um das Open Source DMS agorum® core präsentiert die agorum® Software GmbH im Rahmen der DMS Expo am Stand 5C63, Halle 5 der Landesmesse Stuttgart. Zudem zeigen Technologie- und Vertriebspartner spezifische Software-Lösungen, die das DMS integrieren oder die in einer Kooperation weiterentwickelt wurden.

Ostfildern 09.07.2013 – Zu den wichtigsten Neuentwicklungen des Dokumentenmanagement-Systems agorum® core zählt die Anbindung an externe Speicher. Riesige Datenmengen können selektiv an unterschiedlichen Speicherorten gesichert werden. Unternehmen speichern so zum Beispiel wichtige Dokumente auf einem schnellen SSD-Speicher oder in einem Langzeitarchiv, wie einem WORM-Storage. Mittels selbst definierten Regeln, zum Beispiel nach Ablauf eines bestimmten Datums, können Unternehmen die Dokumente automatisch an einen kostengünstigeren Speicher überführen lassen. Dadurch gelingt es, Speicherplatz zu sparen, dafür anfallende Kosten zu reduzieren und Dokumentenberge effizient zu bewältigen.

Darüber hinaus werden Erweiterungen von DocForm 2.0 zur automatisierten Erfassung von Dokumenten vorgestellt: Das Modul wurde um eine intelligente Erkennung von Einzelpositionen ergänzt, mit der Unternehmen beispielsweise einzelne Artikelpositionen auf Lieferscheinen oder einzelne Rechnungsposten erfassen. Die Neuerung ermöglicht zudem, erfasste Positionen mit fremden Datenquellen, wie Datenbanken oder csv-Dateien, abzugleichen und zu verifizieren. So minimieren Unternehmen den manuellen Arbeitsaufwand, schaffen Zeit für andere Tätigkeiten, fördern die fehlerfreie Erfassung und somit die Qualität ihrer Datengrundlage. Neben all dem, wurde das komplette DocForm-Modul verbessert: Die Erfassung von Dokumenten geschieht nun nicht mehr einzeln und nacheinander, sondern parallel. Dadurch können Unternehmen, abhängig von der jeweiligen Rechnergeschwindigkeit, das Erfassen bis auf das 20-fache beschleunigen. 

Für den DMS-/ECM-Hersteller mit Sitz in Ostfildern, nahe der Landesmesse Stuttgart, bietet die DMS Expo eine Austausch- und Informationsplattform für Interessenten aus der Region sowie aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Diese Möglichkeit nehmen auch drei Technologie- und Vertriebspartner wahr: Die  GRAU DATA AG – Anbieter von Produkten für HSM, Archivierung und Datenaustausch – präsentiert den DataSpace, eine Lösung zum sicheren und weltweiten Datenübertragung, die im Rahmen einer strategischen Kooperation mit agorum® weiterentwickelt wurde.

Außerdem stellen sich vor: Die mars solutions GmbH – IT-Systemhaus und Dienstleister, unter anderem  mit dem Fokus auf Open Source-Groupware-Lösungen und rechtsichere E-Mail-Archivierung – und die IMR Image-Management-GmbH – Full-Service-Dienstleister für Kreditoren- und Dokumentenmanagement sowie Scan-Dienstleistungen.

Weitere Informationen zur DMS EXPO:
http://www.messe-stuttgart.de/where-it-works/

Weitere Informationen zum den Partnern:

http://www.graudata.com/

http://www.imrgmbh.de/

http://www.mars-solutions.de/

Weitere Informationen zum Unternehmen:  

http://www.agorum.com

Dokumentenmanagement System agorum® core:
Die agorum® Software GmbH ist der Hersteller des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core. Das Unternehmen feiert 2013 sein 15-jähriges Jubiläum, denn es existiert seit 1998 in Ostfildern/Nellingen, ganz in der Nähe des Stuttgarter Flughafens. Ab 2002 begann die Entwicklung von agorum® core – 2008 entschieden die beiden Geschäftsführer, Rolf Lang und Oliver Schulze, das DMS als Open Source Software anzubieten. Seither hat sich agorum® core als hochflexibles und einfach zu bedienendes Dokumentenmanagement-System/Enterprise-Content-Management-System im Markt etabliert. Vertrieben und integriert wird das DMS direkt über den Hersteller oder über die rund 50 Vertragspartner in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Pressekontakt: agorum® Software GmbH Stefan Röcker / Natalie Schweizer E-Mail: stefan.roecker@agorum.com / natalie.schweizer@agorum.com Vogelsangstr. 24 73760 Ostfildern Telefon: +49 711 358718-40 Telefax: +49 711 3461063 http://www.agorum.com

PDF: http://www.agorum.com/presse/2013-07-09_Pressemitteilung-Stand-DMS-Expo.pdf

DOC: http://www.agorum.com/presse/2013-07-09_Pressemitteilung-Stand-DMS-Expo.doc

Themen: agorum, core, dms, Dokumentenmanagement, Dokumentenverarbeitung, Expo, messe, open, parallel, Positionserkennung, source, Storage-Anbindung, Uncategorized




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Newsletter Anmeldung

 

Neueste Beiträge

 

Blog Themen

see all