Dokumentenmanagement Blog

Enorme Datenmassen spielend meistern: agorum® core Storage Container

[fa icon="calendar"] 02.08.2017 09:44:26 / by Stefan Röcker

agorum® core Storage Container

Richtig große Datenmengen zu administrieren ist mit dem agorum® core Storage Container eine Leichtigkeit. Mit dem neuen Zusatzmodul für das Open Source Dokumentenmanagement-System von agorum® verteilen Sie Ihren Content beliebig auf Ihre vorhandenen Server und sichern jeweils nur noch einige wenige Container-Dateien. Damit sparen Sie jede Menge Zeit bei Ihrem täglichen Backup oder dem Zurückspielen einer Datensicherung und verteilen die Last auf mehrere Systeme - einfach so, wie es für ihre Bedürfnisse am wirtschaftlichsten ist. 


Milliarden Dateien sind für die Zugriffsverteilung, Datensicherung und -wiederherstellung kein Pappenstiel. Ein klassisches Backup kann sich bei richtig großen Datenmengen in die Länge ziehen und nicht mehr sinnvoll bewerkstelligt werden. Inhalte, die häufig aufgerufen werden, sollten idealerweise auf schnellen Systemen liegen, während Content, der kaum noch benötigt wird, auf günstigere, langsamere Speicher ausgelagert sein kann. 

Der Storage Container von agorum® core ermöglicht Ihnen

  • Ihre großen Datenmengen schneller zu sichern,
  • die Wiederherstellung im Ernstfall zu beschleunigen,
  • die Zugriffslast sinnvoll auszubalancieren
  • und Content auf unterschiedlich schnelle Systeme zu verteilen.

 

Pro Container nur noch wenige Dateien sichern und im Ernstfall wiederherstellen

Die enorme Beschleunigung in der Datensicherung und der Wiederherstellung der Daten erreichen wir, indem das neue Zusatzmodul den gesamten Content in Containern speichert, die jeweils nur als einige wenige große Dateien gesichert werden müssen. Das funktoniert wesentlich schneller als viele kleine Dateien wegsichern zu müssen.

 

Die einzelnen Container richten Sie bequem über die Oberfläche das agorum® core Supporttools ein.

Supporttool-Storage-Container.jpg

 

Welche Bereiche und Verzeichnisse auf welchen Container ausgelagert werden sollen, wählen Sie mit einem Klick in der Baumstruktur der Storage-Konfiguration aus.

Auswahl-Storage-Container.jpg

 

Der Container lässt sich sogar jederzeit wieder ändern: einfach in der Struktur einen anderen Container wählen und die Daten werden von einem in den anderen Container verschoben. Selbstverständlich lassen sich Daten auch regelbasiert in Container verschieben, zum Beispiel nach Datum, nach Zugriffshäufigkeit, ...

 

Content auf mehrere Server verteilen - Lasten ausbalancieren

Mit dem Storage Container verteilen Sie Ihre Daten sehr einfach auf unterschiedliche linux- oder windowsbasierte Systeme. Speichern Sie Content, der häufig gebraucht wird, auf schnelle Systeme und Dateien, die Sie nicht oft brauchen, in günstigere Langzeitarchive. Oder verteilen Sie den Content entprechend der User, die damit arbeiten, auf unterschiedliche Server, so dass die Last auf den Servern gleichmäßig verteilt ist. Hier haben Sie alle Möglichkeiten, die Verteilung im Hintergrund zu steuern, ohne das die Endanwender davon beinträchtigt werden. 

 

Fazit: Mit agorum® core Storage Container beschleunigen Sie Ihr Backup und verteilen Content einfach und schnell auf unterschiedliche Server. 

  

Nichts verpassen!  DMS-Newsletter abonnieren

 

Themen: Dokumentenmanagement, agorum core im Alltag




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!