agorum® Software GmbH: Einfach besser arbeiten

Freie Stellen
 

Der Bewerbungsprozess bei agorum®

Wen wir suchen und wie wir vorgehen.

 
 

Selbstführende Organisation

Unsere Mitarbeiter*innen sind für die derzeitige und zukünftige Ausrichtung des Unternehmens der wesentlichste Faktor.

Wir beschreiten neue Wege in der Organisationsform und in der Art und Weise der Zusammenarbeit. Wir streben ein evolutionäres Unternehmen an. Es geht hierbei u.a. um eine sich selbst führende Organisation in Teams, in denen Menschen sich authentisch ohne Rollen und Masken zeigen und damit ihr volles Potenzial entfalten können.

Unser Bewerbungsprozess wird laufend agil verbessert und an die jeweilige Situation angepasst. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die optimal zu uns passen und mit denen wir gemeinsam diesen Weg gehen können. Bei dem agilen Prozess der Einstellungen über derzeit sechs verschiedene Stufen lernen wir uns gegenseitig immer besser kennen und wissen spätestens am Ende, ob wir zueinander passen oder nicht.

 

Wir suchen Mitarbeiter*innen, die:

  • selbstverantwortlich und in einem gemeinsame Sinne agieren
  • engagiert, motiviert und leidenschaftlich sind
  • wertschätzend, klar und offen kommunizieren
  • mit dem Team und dem Unternehmen wachsen
  • vielseitige Interessen haben und ihre Begabungen leben wollen
  • andere inspirieren und gut zusammenarbeiten
  • außergewöhnliche Interessen und Begabungen haben
  • einen Beitrag leisten, der das Produkt und unser Unternehmen weiter bringt
 
 

Unser Ziel: Einfach besser arbeiten

Bei agorum® gibt es für Sie sehr viel Neues zu sehen und zu lernen, weil wir nahezu alles anders machen als Sie es von Ihren vorangegangenen Anstellungen her kennen - es sei denn, Sie starten mit agorum® in Ihr Berufsleben.

agorum® ist eine selbstführende Organisation, die andere Anforderungen an Sie stellt.  Anders als eine Organisation, bei der pyramidenförmig von "Oben" nach "Unten" entschieden wird, was zu tun ist, gibt es bei uns keine Hierarchien. Sie tragen für Ihre Themen und Projekte die Veranwortung und treffen eigene Entscheidungen, um diese vorwärts zu bringen.

Unsere Vision ist sehr einfach gehalten: "Wir machen alles einfacher" und "Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute". Dies ist der Grundsatz für alles, was wir tun. Fehler sind ausdrücklich erlaubt, solange diese genutzt werden, um daraus zu lernen. Dies bedingt, dass man auf Neues setzt und/oder Risiken eingeht.

Wenn bei uns etwas zu kompliziert wird, gehen wir nochmals einen Schritt zurück, überdenken das Ganze und fangen nochmals neu an, um es wesentlich einfacher und besser zu machen.

Ihr Start bei agorum® beginnt für Sie als Trainee bzw. Neueinsteiger*in damit, dass Sie sich zuerst einmal in unsere Prozesse, in unser Produkt, in unsere Organisationsform, in unsere Arbeitsweise und Verantwortlichkeit einarbeiten.

Haben Sie diese Themen verinnerlicht, stehen Ihnen beliebige Möglichkeiten zur Verfügung, um sich zu entfalten. Letztendlich gibt es bei uns keine festen Stellenbeschreibungen, sondern Projekte und Themen, die Sie wahrnehmen oder auch schaffen können und somit Ihren Wirkungsgrad nach Belieben ausweiten - sofern es uns alle weiter bringt. Denn natürlich gibt es einen Rahmen und auch Regeln für das Zusammenleben bei agorum®.

 
 

Der Ablauf Ihrer Bewerbung

Der Prozess der sieben Stufen dauert maximal zwei bis drei Wochen. Die hohe Qualität dieses Prozesses liegt uns sehr am Herzen.

 

Stufe 1: Bewerbung über die Webseite

Ihr Einstieg in den Bewerbungsprozess sind unsere Bewerbungsformulare. Anhand Ihres Lebenslaufes und der Beantwortung einiger Fragen möchten wir uns ein erstes Bild von Ihnen machen.

 

Stufe 2: Telefoninterview

Im zweiten Schritt führen wir mit Ihnen ein Telefoninterview durch, das ca. 1,5 Stunden dauert. Wir erfahren viel über Sie und Ihre Haltungen bzw. Einstellungen. Sie lernen agorum® kennen. Beide Seiten haben danach schon ein Gefühl, ob es in die nächste Stufe geht.

 

Stufe 3: Bewerbungsgespräch

Jetzt sehen wir uns das erste Mal von Angesicht zu Angesicht. Dieses Gespräch dient dazu, uns noch besser kennenzulernen, als Gesprächspartner stehen Ihnen zwei Personen von agorum® zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, sich innerhalb von zehn Minuten selbst zu präsentieren. Die Methode wählen Sie selbst, weitere 10 Minuten verwenden wir, um noch offene Fragen unsererseits zu klären. Zudem haben Sie die Möglichkeit, beliebige Fragen zu stellen, um uns besser kennenzulernen.

 

Stufe 4: Bewerbungsgespräch mit Ihren zukünftigen Kollegen

Zu diesem Gespräch werden Sie eingeladen, um mit ein oder zwei Mitarbeitern von agorum zu sprechen. Sie können alle Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Das Gespräch dient auch dazu, um gemeinsam festzustellen, ob wir zusammenpassen.

 

Stufe 5: Kennenlern-Tag bei agorum®

Nach dem Gespräch mit dem Team laden wir Sie zu einem Kennenlern-Tag ein. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, sich das Unternehmen anzuschauen und unser Team kann Sie ein bißchen näher kennenlernen.

Ihnen wird eine Ansprechperson zur Verfügung gestellt, die Ihnen alles zeigt und Sie kurz in den Ablauf einführt. Danach können Sie sich den Tag eigenverantwortlich gestalten. Sie können beobachten und uns Fragen stellen, um herauszufinden, wie agorum® tickt und ob agorum® ein geeigneter Arbeitsplatz für Sie ist. Dafür sollten Sie sich mindestens einen Vormittag Zeit nehmen.

 

Stufe 6: Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot

Im optimalen Fall erhalten Sie von uns ein Angebot, zu welchen Rahmenbedingen wir Sie einstellen können.

 

Stufe 7: Einladung zum Bewerbungsabschlussgespräch

Bei diesem Gespräch sprechen wir nochmals persönlich über alle noch offenen Rahmenbedingungen. Wenn wir uns in allen Punkten einigen, erhalten Sie einen Vertrag zur Unterschrift.

 

 

Lust auf einen Job bei agorum®? Bewerben Sie sich jetzt!