Dokumentenmanagement Blog

OCR-Engine Update: Mehr Power und Texterkennung für Linux

[fa icon="calendar"] 21.08.2019 11:18:41 / by Jonathan Stadelmaier

blog_update_ocr_engine_linuxIn Kürze bekommen Nutzer von agorum core das Update für die OCR-Engine bereitgestellt. Zusätzlich zu einem deutlichen Leistungsschub bekommt die Texterkennung ein Linux-konformes Standbein spendiert.

Verbesserte OCR-Engine jetzt auch für Linux

Linux Nutzer dürfte das Update der integrierten OCR-Engine freuen: Dokumente automatisch auslesen und dabei Barcodes und Einzelpositionen erkennen - das ist in agorum core jetzt auch unter dem quelloffenen Betriebsystem möglich. Bisher konnte die OCR-Engine nur auf einem Windows-System betrieben werden, mit dem neuen Update ist die OCR-Engine in Kürze auch unter Linux voll lauffähig.

Gleichzeitig bekommt die auf Readiris basierende Engine in der neuen Version ein Update verpasst, mit dem Dokumente in der Hälfte der bisher benötigten Zeit verarbeitet werden können.  Für Sie bedeutet das: Noch mehr Power in Ihrem automatisierten Posteingang. 

 

Automatisch erfasster Posteingang

Von den Neuerungen profitiert vor allem die agorum core docform Familie. Das Modul ermöglicht eine automatische Erfassung der Eingangspost. Dabei werden neben Text, Einzelpositionen und Gesamtsumme auch Barcodes erkannt und ausgelesen. Diese Informationen werden von docform genutzt, um automatisch die korrekte Ausweisung der Mehrwertsteuer und genaue Verrechnung der Einzelpositionen zu kontrollieren. 

 

Geschwindigkeitsboost für Ihre OCR-Engine

Verdoppeln Sie die Geschwindigkeit Ihrer OCR-Engine und nutzen Sie die Texterkennung bald auch unter Linux. Sie haben Fragen dazu oder wollen wissen, wie Sie als Unternehmen von agorum core profitieren können? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Fragen. 

 

A093_07161031_C001_003954

 

 

Indra Cloet

IT-Consulting

info2@agorum.com

0711 358 718-0

 

 

Themen: ocr, texterkennung, update




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!