Produkte: OCR-Engine

Ihr DMS live erleben
 

agorum® core OCR-Engine

Zentrale, scannerunabhängige Texterkennung: Schneller scannen, Papierdokumente durchsuchbar machen und vieles mehr.

 
Verify-Dokument.png
Texte, Barcodes, Schriften, Farben und vieles mehr zuverlässig erkennen.
Volltextsuche.png
Dokumente schneller scannen und für die Volltextsuche indizieren.
Dokument-Workflow.png
Papierdokumente digitalisieren und in Workflows und Prozesse integrieren.
 
selbstkontrolle.png
Beste Ergebnisse dank OCR-Tuner und eingebauter Selbstkontrolle.
technik-personal.png
Weder aufwändige Technik noch speziell geschultes Scan-Personal nötig.
 
 

Papier trifft Automatisierung.

Papierdokumente automatisch erfassen, elektronisch weiterverarbeiten und in beliebige Prozesse integrieren.

Mit der agorum® core OCR-Engine werden Ihre klassischen Papierdokumente fit für moderne, automatisierte Geschäftsprozesse. Die im Dokument erkannten und ausgelesenen Inhalte werden als XML-Datei ausgegeben, die wiederum als Grundlage dient, um die Dokumente automatisch zu erfassen, für die Volltextsuche zu indizieren und schnell und einfach in beliebige Workflows und elektronische Arbeitsabläufe zu integrieren. 

Schaubild-agorum-ocr-engine.png

Übrigens: Unsere serverseitige OCR "kann" nicht nur Papierdokumente. Sie erkennt auch die Inhalte von elektronischen Dokumenten, die bisher nicht durchsuchbar waren. Beispielsweise binden Sie so E-Mails und deren Anhänge oder PDFs ohne Textinformationen schnell und einfach in Ihre automatischen Workflows ein.

 
 

Effiziente Belegerfassung von Anfang an.

Dokumentenstapel in den Scanner legen, Start drücken, fertig.

Die agorum® core OCR-Engine kann den Input mehrerer Scanplätze gleichzeitig verarbeiten und ist dadurch viel schneller als die Texterkennung im Scanner selbst. An den Scanplätzen brauchen Sie weder geschultes Personal noch aufwändige Technik, denn die Dokumente werden einfach im Stapel eingescannt. 

 
Die OCR erkennt dabei nicht nur den im Dokument enthaltenen Text, sondern auch:
  • Barcodes, z.B. Strich- oder QR-Codes
  • Positionen von Texten
  • Farben von Text, Vorder- und Hintergrund
  • Schriftart, Zeichen- und Zeilenabstand
  • Textauszeichnungen, z.B. fett oder kursiv
  • Zoneninfos
  • Sektioneninfos
  • Qualitätszahl
ocr_stapelscannen1.jpg
Die OCR erkennt dabei nicht nur den im Dokument enthaltenen Text, sondern auch:
  • Barcodes, z.B. Strich- oder QR-Codes
  • Positionen von Texten
  • Farben von Text, Vorder- und Hintergrund
  • Schriftart, Zeichen- und Zeilenabstand
  • Textauszeichnungen, z.B. fett oder kursiv
  • Zoneninfos
  • Sektioneninfos
  • Qualitätszahl
 
 

Texterkennung optimieren.

Mit cleverem OCR-Tuner und eingebauter Qualitätskontrolle.

Der OCR-Tuner kommt immer dann ins Spiel, wenn das Ursprungsdokument schwer lesbar ist. Wenig Kontrast, störende Artefakte, Flecken, kariertes Papier oder andere "Handicaps" machen es der OCR-Engine sehr schwer, die wesentlichen Inhalte zu erkennen. Hier schafft bedarfsgerechtes Tuning Abhilfe. Ein Beispiel: 

 
agorum-core-ocr-tuner-ohne-tuning.jpg

 

Offizielle Dokumente sind häufig mit einem Kopierschutz versehen. Bei dem hier eingescannten Fahrzeugschein muss sich selbst das menschliche Auge sehr anstrengen, um die Inhalte von den darüberliegenden Kopierschutz-Artefakten zu trennen.

agorum-core-ocr-tuner-mit-tuning.jpg

 

Mit dem OCR-Tuner werden die Artefakte schnell und einfach entfernt. Wählen Sie die Option "Despeckle", also "Flecken entfernen" und schon wird der Inhalt des Fahrzeugscheins für das menschliche Auge und natürlich auch für die OCR-Engine lesbar.
 

Automatische Selbstkontrolle, bessere Datenqualität.

Ein weiteres Feature, das immer wieder begeistert: Die in der agorum® core OCR-Engine eingebaute Selbstkontrolle entscheidet anhand diverser Kriterien automatisch, wie wahrscheinlich es ist, dass sie das Dokument richtig ausgelesen hat. Sie drückt dies in einer Qualitätskennzahl von 0 bis 100 aus: 0 bedeutet unsicher, 100 sehr sicher. Mit dieser Qualitätszahl können Sie die Datenqualität im Unternehmen steigern, beispielsweise indem Sie festlegen, dass alle Dokumente mit einer Qualitätszahl unter 80 automatisch ins DocForm Audit kommen, so dass ein Mitarbeiter die Arbeit der OCR-Engine nochmal kontrollieren kann.

 
 

Technische Infos.

Basis und Betriebssystem für die agorum® core OCR-Engine.

Die agorum® core OCR-Engine arbeitet unter Windows und basiert auf Readiris - von Hause aus bereits eine der besten Texterkennungen auf dem Markt. Wenn Sie Ihr DMS unter Windows betreiben, braucht die OCR-Engine keinen eigenen Server. Natürlich ist es auch möglich, agorum® core auf einem Linux-Server zu installieren. In diesem Fall können Sie den Windows-Server, auf dem die OCR läuft, ganz einfach anbinden.
 
 

Ein unschlagbares Team für alle Fälle.

Automatische Dokumentenerfassung von A bis Z mit den Modulen der agorum® core DocForm-Familie:

 

Dokumente, Rechnungen automatisch verarbeiten
Dokumente aller Art automatisch auslesen
und effizient weiter verarbeiten.
Dokumente, Rechnungen automatisch verarbeiten
Rechnungspositionen, Stücklisten etc. positionsgenau auslesen.
Dokumente, Rechnungen automatisch verarbeiten
Ausgelesene Metadaten ganz einfach abgleichen und verifizieren.
OCR Texterkennung: gescannte Dokumente erfassen und durchsuchen
Texterkennung: Gescannte Dokumente automatisch auslesen und durchsuchbar machen.
Dokumente, Rechnungen automatisch verarbeiten
Dokumente einfach ohne OCR automatisch auslesen.