Dokumentenmanagement Blog

Das agorum® core Supporttool: alle Admin-Funktionen an einem Ort

[fa icon="calendar"] 05.09.2017 08:55:24 / by Birgit Werthebach

Monitor mit Supporttool.jpg

 

Bereits während der Entwicklung bekam unser Supporttool den Spitznamen "des Administrators Liebling". Aus gutem Grund, denn es ist als Standardmodul bereits in Ihrem DMS integriert und vereint alle wichtigen Admin-Funktionen in einem einzigen Tool. Das zentrale Dashboard zeigt auf einen Blick, was im DMS gerade passiert. So kann der Admin die Systemparameter zuverlässig überwachen. Integrierte Checks helfen, die Hard- und Software gezielt zu optimieren. Module werden einfach per Klick aktiviert und direkt im Supporttool konfiguriert. Außerdem kann der Administrator Patches und Zertifkate installieren, Logfiles komfortabel durchsuchen und vieles mehr. 

 

Alle Parameter stets im Blick dank zentralem Dashboard 

Mit dem agorum® core Supporttool lassen sich alle Paramenter Ihres DMS überwachen und damit die Performance des Gesamtsystems gezielt verbessern. Das zentrale Dashboard zeigt auf einen Blick den Zustand des Systems.

Supporttool-Dashboard.png

 

"Bremsklötze" schneller erkennen mit integrierten Performance-Checks

Die integrierten Performance-Checks gleichen die komplette Infrastruktur Ihres Systems mit voreingestellten Benchmarks ab. Datenbank, CPU, Festplatten, RAM und alle anderen Parameter, die einen Einfluss auf die Performance haben, werden als farbige Vierecke dargestellt und mit dem aus dem Alltag bekannten Ampelsystem farbig markiert. So erkennt der Administrator sofort mögliche „Bremsklötze“ in der Hard- und Softwarestruktur und kann entsprechend reagieren.  

Wenn alles "im grünen Bereich" ist, läuft das System stabil und entsprechend den Anforderungen. Ist ein Bereich rot markiert, besteht dort Handlungsbedarf. Und Gelb lenkt den Blick auf Dinge, die in Zukunft für Probleme sorgen könnten, beispielsweise eine fast volle Festplatte.  Das erleichtert die Arbeit des Admins ungemein und die üblichen unspezifischen Wahrnehmungen der Benutzer verlieren ebenfalls Ihren Schrecken. Häufen sich Meldungen wie "Das System läuft in letzter Zeit echt hakelig" oder "Früher war alles viel schneller", genügt nun ein Blick ins Supporttool, um sofort zu sehen, wo es klemmt.

 

Benchmarks und Ampelsystem für ein gezieltes DMS-Tuning

Die integrierten Performance-Checks eignen sich auch hervorragend für ein gezieltes DMS-Tuning, weil dank Benchmarks und Ampelsystem auf einen Blick klar ist, in welchen Bereichen Ihr System besser dastehen könnte. Wenn wie im obigen Beispiel die Bereiche "CPU Cores" und "Memory Benchmark" gelb markiert sind, ist das ein klares Signal für den Administrator, welche Tuning-Maßnahmen sinnvoll sind. Hier würde agorum® core schneller laufen, wenn er dem System weitere CPU-Kerne zuweisen und für mehr Speicherplatz sorgen würde. Als Vorher-Nachher-Tests eingesetzt, zeigen die Performance-Checks also zuverlässig, wie eine Tuning-Maßnahme das Gesamtsystem beeinflusst.

 

agorum® core warten und konfigurieren

Mit dem agorum® core Supporttool hat der Administrator jetzt an einem einzigen Ort umfangreiche Möglichkeiten, um das System zu warten und entsprechend der eigenen Bedürfnisse zu konfigurieren. Beispielsweise kann er:

  • Patches und SSL-Zertifikate installieren
  • Konfigurationen und Templates verwalten und an geänderte Bedürfnisse anpassen
  • neu lizensierte Module einfach aktivieren und sie auch einfach wieder deaktivieren, wenn die Lizenz abgelaufen ist, ohne sie umständlich installieren oder deinstallieren zu müssen
  • Active Folder überwachen, protokollieren und die entsprechenden Logs anschauen

 

Logfiles komfortabel verwalten

Das agorum® core Supporttool macht auch Schluss mit der früher üblichen, umständlichen „Zeile für Zeile-Suche“ in umfangreichen Logfiles. Ab sofort können Sie nämlich Ihre Logfiles komfortabel anzeigen lassen und sie sogar nach den gewünschten Parametern durchsuchen. 

Supporttool-Logfile.png

 

agorum® core AdminSync ins Supporttool integriert

Der agorum® core AdminSync überträgt Benutzer und Gruppen aus ADS (Microsoft Active Directory) und LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) schnell und einfach in Ihr DMS. Als Admin-Funktion ist dieses Modul jetzt ebenfalls in Ihr Supporttool integriert. So arbeiten Sie ohne zusätzlichen Aufwand mit einer einheitlichen Benutzer- und Gruppenstruktur und verwalten Gruppen und Benutzer komfortabel an einem Ort, nämlich im agorum® core Supporttool

 

Fazit: 

Das bereits in agorum® core integrierte Supporttool sorgt dafür, dass sich Ihr DMS nicht nur bei den Nutzern größter Beliebtheit erfreut, sondern auch schnell zum Liebling der Administratoren wird. 

 

Wenn Sie jetzt wissen möchten, warum die Nutzer agorum® core lieben, empfehlen wir Ihnen die folgenden Blogbeiträge:

 

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem einmal wöchentlich erscheinenden Newsletter:

 

Nichts verpassen!  DMS-Newsletter abonnieren

Themen: Dokumentenmanagement




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!