Dokumentenmanagement Blog

agorum® core Dokumentenmanagement geführt testen, Zeit und Geld sparen

[fa icon="calendar"] 10.11.2016 09:09:40 / by Stefan Röcker

Schon-beim-Test-Zeit-und-Geld-sparen-agorum-core-Dokumentenmanagement.jpg

 

Wenn ich Ihnen sage, dass ein modernes Dokumentenmanagement-System (DMS) viel Zeit und Geld spart, erzähle ich Ihnen vermutlich nichts Neues. Automatisierte, sich selbst überprüfende Geschäftsprozesse und schneller abrufbare Informationen machen praktisch jedes Unternehmen wettbewerbsfähiger, nachdem es ein DMS zum Einsatz gebracht hat. Aber hier liegt auch ein Knackpunkt. Bis Sie ein vernünftig laufendes DMS haben, vergeht oft viel Zeit mit den Auswahltests unterschiedlicher Software sowie der Integration und Einführung des gewählten Produkts. Wir haben da einen Vorschlag, wie Sie diesen Aufwand auf ein Minimum reduzieren können - mit einer geführten Teststellung von agorum®.

 

Welche DMS-Software ist die beste für mich?

Vor dieser Frage stehen prinzipiell alle, die sich dafür entschieden haben, ihr Unternehmen nachhaltig zu digitalisieren und effizienter zu machen. Und nun haben Sie die Qual der Wahl, denn der Markt ist, ob der Fülle der Anbieter, nicht einfach zu durchdringen. Wenn Sie noch ganz am Anfang stehen, empfehle ich Ihnen den Blogartikel: Checkliste Dokumentenmanagement - 10 Punkte, die bei der DMS-Auswahl helfen. Diese 10 Kriterien unterstützen Sie dabei, genau zu definieren, was Sie brauchen und hilft Ihnen, die richtigen Fragen an die Anbieter zu stellen. Ist die Auswahl eingegrenzt, müssen Sie herausfinden, welche Software Ihre Ansprüche am besten bewältigt. Sicher wollen Sie sich dabei nicht nur auf die Aussagen der Hersteller verlassen, sondern den Beweis sehen, dass alles so funktioniert, wie Sie sich das vorstellen. Das funktioniert immer noch am besten, indem 
Sie die Software auf Herz und Nieren testen.

 

Software auf Herz und Nieren testen kostet Zeit

Selbstverständlich können Sie diese Tests selbst durchführen. Wir von agorum® stellen Ihnen dafür sogar alles zur Verfügung, was Sie brauchen. Die komplette Software einschließlich aller Zusatzmodule steht Ihnen zum Download und zeitlich uneingeschränkten Testen zur Verfügung. Aber ich denke, wir sind uns einig, dass ein ausgewachsenes Dokumentenmanagement-System keine Smartphone-App ist, die jeder mal eben in wenigen Minuten installiert und ausprobiert. Ausführliche Tests brauchen eine gewisse Zeit. Sie müssen das System installieren und sich anhand der Dokumentation in die Funktionen und Konfigurationen einarbeiten. Da sind sehr schnell mal ein paar Tage weg. Zeit, die Sie Geld kostet und die Sie sicherlich besser nutzen können.

 

Geführt testen - schnell und sicher entscheiden!

Daher empfehlen wir Ihnen die Investition in eine geführte Teststellung. Denn meist ist das der kostengünstigere und einfachere Weg, um herauszufinden, ob agorum® core genau das DMS ist, das Ihre Wünsche erfüllt. Mit einer geführten Teststellung lernen Sie agorum® core unter Realbedingungen kennen. Das ist wichtig, denn meist zeigt sich erst im Arbeitsalltag, ob eine Software Ihre Anforderungen wirklich erfüllt. Sie testen sehr gezielt und können bei Bedarf auf unsere technische Kundenberatung und unseren Support zurückgreifen.

 

Investitionssicherheit statt teurer Fehlentscheidung

Mit einer geführten Teststellung stellen Sie sicher, dass die ausgewählten Funktionen und Module sich in der Praxis bewähren. Den Umfang der Teststellung bestimmen Sie: Vom kostengünstigen Test der vorkonfigurierten Module über für Sie angepasste Funktionen bis zu genau dem DMS, das Sie im betrieblichen Alltag einsetzen möchten. Ihr Testsystem wird individuell auf das von Ihnen angestrebte Testziel und die Rahmenbedingungen zugeschnitten. So oder so, eine geführte Teststellung schafft Investitionssicherheit.

 

In vier Schritten zur sicheren Entscheidung.

So läuft Ihre geführte agorum® core Teststellung ab:

  1. Definition von Ziel, Ablauf und Rahmenbedingungen
    Einfach nur die Grundfunktionalitäten oder ein fertig auf Sie angepasstes DMS - Sie entscheiden. Wir machen Ihnen dazu das passende Angebot.

  2. Installation und Schulung
    Wir installieren Ihr DMS mit allem, was Sie testen möchten. Außerdem erhalten Sie eine umfassende Einführung.

  3. Testphase
    Sie testen und unsere DMS-Experten unterstützen Sie bei Bedarf.

  4. Fazit und Feintuning für den Produktivbetrieb
    Nach der Teststellung können Sie sofort produktiv gehen oder Ihr DMS gemeinsam mit uns weiter optimieren. Wir unterstützen Sie in beiden Fällen.

 

Und zuletzt noch zwei Tipps, wie Sie den maximalen Nutzen aus Ihrem Test ziehen:

  • Holen Sie auch die Anwender ins Boot. Ideale Tester sind beispielsweise Key-User aus den Abteilungen, in denen das DMS eingeführt werden soll. Geben Sie ihnen im betrieblichen Alltag ausreichend Freiraum zum testen.
  • Tauschen Sie sich regelmäßig mit Ihren Testern aus. So erkennen Sie eventuelle Probleme frühzeitig und können noch während des Tests gegensteuern. Außerdem stellen Sie damit sicher, dass auf Ihr definiertes Ziel hin getestet wird.

 

Interessiert? Fragen zur Teststellung? Füllen Sie unser Formular aus, unsere Kundenberatung setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um mit Ihnen Ihren individuellen Test auszuarbeiten:

 Kundenberatung kontaktieren

Themen: Dokumentenmanagement, DMS mit agorum core




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!